New York • Washington • Williamsport • Niagara Falls • Detroit • Chicago • Sioux City • Rapid City • Cody • Yellowstone NP • Salt Lake City • Bryce Canyon • Grand Canyon • Williams • Las Vegas • Los Angeles • St. Maria • San Francisco

 

Wir möchten Sie auf eine Reise entführen, bei der Sie die Vielfalt und die Weite des wunderschönen Landes Amerika selbst erfahren können. Erleben Sie eine Rundreise, bei der jeder Tag ein Highlight ist. Sie werden die drei größten Städte der USA kennen lernen, außerdem den ältesten Nationalpark der USA und eines der aufregendsten Naturwunder unserer Erde. Diese Reise wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis.

01. Tag Europa – New York

Nach der Ankunft in New York deutschsprachige Begrüßung am Flughafen. Anschließender Transfer mit dem örtlichen Bus und Guide mit ersten Informationen zum gebuchten Hotel in New Jersey. Am Abend servieren wir Ihnen noch ein Welcome Dinner im Hotel. Übernachtung in New Jersey.

02. Tag New York

Am Morgen beginnt die halbtägige Stadtrundfahrt durch Manhattan. Mit dem örtlichen Bus wird Ihnen der örtliche Stadtführer unter anderem den Broadway, Greenwich Village, Soho, Little Italy und Chinatown vorstellen. Die Stadtrundfahrt endet an der 42. Strasse, wo Sie fakultativ eine Bootstour auf dem Hudson River unternehmen können. Dabei genießen Sie fantastische Blicke auf die Skyline von Manhattan und die Freiheitsstatue. Im Anschluss haben Sie Freizeit für eigene Unternehmungen. Abends bieten wir Ihnen (fakultativ) noch den Besuch des „Empire State Buildings “ mit einer wunderschönen Aussicht auf die Metropole und anschließender kurzer Lichterrundfahrt an. Übernachtung in New Jersey.

03. Tag New York – Philadelphia – Washington

Früh morgens geht die Reise mit dem europäischen Luxusbus in Richtung Süden nach Philadelphia, in die erste Hauptstadt des Landes. Dort erfolgt eine kurze Orientierungsfahrt mit Besichtigung der Liberty Bell (Freiheitsglocke). Anschließend fahren Sie weiter nach Washington D.C. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, eine fakultative Lichterrundfahrt bei uns zu buchen. Übernachtung im Raum Washington.

04. Tag Washington D.C. – Williamsport

Vormittags erleben Sie eine Stadtrundfahrt in der jetzigen Hauptstadt Washington. Hier werden Sie unter anderem das Weiße Haus, das Capitol, das Washington Monument und den Arlington Nationalfriedhof kennen lernen. Am Nachmittag reisen Sie weiter in den Bundesstaat Pennsylvania. Sie fahren durch die wunderschöne Landschaft entlang des Susquehanna Rivers in das Land der Amish People nach Williamsport, wo Sie im Raum Williamsport übernachten werden.

05. Tag Williamsport – Niagara Wasserfälle

Weiter geht die Reise durch das in der Zeit stehen gebliebene Pennsylvania und durch den Staat New York, zu den weltbekannten Niagara Wasserfällen. Entlang des Appalachen Gebirges, das den östlichen Gegensatz zu den westlichen Rocky Mountains darstellt, geht es zu den Niagara Wasserfällen. Am Nachmittag unternehmen wir einen Spaziergang nach Kanada über die Rainbow Bridge. Die amerikanischen und die kanadischen Wasserfälle zählen zu den spektakulärsten „Naturwunder“ dieser Welt. Lassen Sie sich beeindrucken von den imposanten, in die Tiefe stürzenden Wassermassen. Fakultativ bieten wir Ihnen drei verschiedene Programmpunkte an: Dabei steht eine Vorführung im Imax Kino, der Besuch des Skylon Towers und eine unvergessliche Bootsfahrt in das Herz der Niagarafälle auf der „Maid of the Mist“ (wetterbedingt) an. Übernachtung in Niagara.

06. Tag Niagara – Detroit

Nach dem Frühstück verlassen wir Niagara und fahren weiter durch die Provinz Ontario entlang des Eriesees, der zu den fünf „Grossen Seen“ gehört. In Windsor überqueren Sie wieder die Grenze zur USA und erreichen dann die Automobilindustrie-Stadt Detroit. Übernachtung im Raum Detroit.

07. Tag Detroit – Chicago

Morgens steht eine frühe Abfahrt von Detroit an und wir setzen die Reise entlang des Michigan Sees in Richtung Chicago, der drittgrößten Stadt der Vereinigten Staaten, fort. Diese Stadt ist für ihren echten „City Blues“ bekannt, der von Musikern wie Buddy Guy und Junior Wells entwickelt wurde und heute von Robert Cray in Chicago und auf der ganzen Welt präsentiert wird. Sie werden auch eine einzigartige kosmopolitische Atmosphäre genießen können: Polen, Griechen, Italiener, Iren, Mexikaner, Schweden, Ukrainer und sogar Deutsche haben ihr eigenes Viertel. Diese Vielfalt wird Ihnen am Nachmittag während einer Stadtrundfahrt vorgestellt. Anschließend empfehlen wir Ihnen das Aussichtsdeck des Sears Tower, wo Ihnen das Lichtermeer der faszinierenden Stadt Chicago zu Füßen liegen wird (nicht im Preis enthalten). Übernachtung im Raum Chicago.

08. Tag Chicago – Sioux City

Heute fahren Sie in den Bundesstaat Iowa, der Kornkammer Nordamerikas. Genießen Sie die weite Landschaft während der Fahrt nach Sioux City. Nach diesem Tag werden Sie die Weite dieses Landes besser verstehen. Am Abend haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr Spielerglück erstmals auf die Probe zu stellen. Übernachtung in Sioux City.

09. Tag Sioux City – Rapid City

Weiter geht es westwärts, über den Missouri River in die weit offene Prärie, wo einst die Sioux-Indianer ihre Büffel jagten. Die Mittagspause werden wir am Kornpalast der USA verbringen. Am Nachmittag fahren Sie entlang der Badlands und erreichen dann bald die Black Hills, dort wo der Hollywoodfilm „Der mit dem Wolf tanzt“ mit Kevin Costner, gedreht wurde. Übernachtung in Rapid City.

10. Tag Rapid City – Cody

Vormittags Besuch des Mount Rushmore National Memorials, wo Sie die riesigen Präsidentenköpfe aus der Nähe betrachten können. Als Gegenpart sehen Sie dann das Crazy Horse Monument, das Denkmal für die Ureinwohner Amerikas. Danach fahren Sie über die Big Horn Mountains (auch bekannt als amerikanische Dolomiten) nach Cody, benannt nach Buffalo Bill. Übernachtung in Cody.

11. Tag Cody – Yellowstone Nationalpark

Der heutige Tag gehört dem ältesten Nationalpark der Vereinigten Staaten. Sie werden Bisons, Elche und Bären an der Strecke entdecken, die diesem Park ein natürliches Flair geben. Umrandet wird diese Landschaft mit warmen Quellen und den seltenen Geysiren, die hier noch regelmäßig sprühen. Wir werden uns dieses Naturschauspiel am Old Faithful anschauen, dem Wahrzeichen des Yellowstone Parkes. Übernachtung am Parkrand.

12. Tag Yellowstone Nationalpark – Salt Lake City

Die Reise führt Sie weiter nach Salt Lake City, die Stadt am größten Salzsee Amerikas. Salt Lake City wurde von dem Mormonenführer Brigham Young gegründet und ist das Zentrum der Mormonen. Diese Glaubensgemeinschaft hat hier ihren größten Tempel, der von einem wunderschönen Gelände umgeben ist, das Sie besichtigen werden. Übernachtung in Salt Lake City.

13. Tag Salt Lake City – Bryce Canyon

Heute werden Sie einen wunderschönen Tag in der Natur verbringen. Utah ist bekannt für seine sagenhaften Felsformationen, die oft als Drehorte für Westernfilme genutzt wurden. Den Mittelpunkt des Tages bildet der eher unbekannte Bryce Canyon. Dort werden wir einige Fotostopps einlegen und einen Spaziergang am Rande der Schlucht unternehmen. Nachdem Sie sich einen eigenen Eindruck verschafft haben, werden Sie feststellen, dass dieser Nationalpark zu den spektakulärsten der USA gehört. Übernachtung in der Umgebung des Bryce Canyon.

14. Tag Bryce Canyon – Grand Canyon – Williams

Am Morgen geht es weiter durch den Bundesstaat Arizona zum Grand Canyon Nationalpark. Der Grand Canyon wird oft als ein Wunder der Natur bezeichnet und er präsentiert sich majestätisch! Nach Einsicht aus verschiedenen Blickwinkeln werden Sie von der Größe der Schlucht und der Erhabenheit dieser faszinierenden Landschaft beeindruckt sein. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einem Helikopterrundflug oder zu einem Imax Kinobesuch (fakultativ). Gegen Abend fahren Sie nach Williams, das an der legendären „Route 66“ gelegen ist. Übernachtung in Williams.

15. Tag Williams – Las Vegas

Heute führt Sie die Reise zunächst nach Seligman, wo wir einen Abstecher über die „Route 66“ nach Peach Springs machen werden. Lassen Sie sich von der Easy-Rider-Atmosphäre, die Peter Fonda und Jack Nicholson zum Weltstar machte, anstecken. Danach geht es weiter nach Nevada, in die Spielerstadt Las Vegas. Am Abend bieten wir Ihnen fakultativ eine Lichterrundfahrt an. Übernachtung in Las Vegas.

16. Tag Las Vegas – Helikopterflug zur Grand Canyon

Erleben Sie Las Vegas auf eigene Faust. Viele Möglichkeiten stehen Ihnen offen, diese Stadt von verschiedenen Perspektiven aus kennen zu lernen. Am frühen Morgen können Sie an einem überwältigenden Helikopterausflug zum Grand Canyon teilnehmen. Dabei fliegen Sie über den Hoover Staudamm und dem Lake Mead zum spektakulären Grand Canyon, dessen Ausmaß und Naturgewalt Sie aus der Luft erst richtig erkennen werden (fakultativ. Übernachtung in Las Vegas.

17. Tag Las Vegas – Los Angeles

Heute fahren Sie durch die berühmte Mojave Wüste, über die San Bernardino Berge nach Los Angeles, in die Stadt der Filmschauspieler am Pazifischen Ozean. Unterwegs machen Sie noch einen Abstecher zur restaurierten ehemaligen Geisterstadt Calico, wo einst Silber abgebaut wurde. Am Nachmittag Ankunft in Los Angeles. Übernachtung in Los Angeles.

18. Tag Los Angeles – Santa Barbara – St. Maria

Den Vormittag verbringen wir mit einer ausführlichen Rundfahrt durch die Stadt. Zu den Highlights gehören dabei unter anderem „Downtown“ Los Angeles mit „El Pueblo“, wo sich die Ursprünge der Stadt befinden und das berühmte Hollywood, mit Besichtigung u.a. des „Walk of Fame“, dem wahrscheinlich berühmtesten Bürgersteig der Welt, wo sich viele Persönlichkeiten mit einem Stern verewigt haben. Am späten Nachmittag geht es weiter nach Santa Barbara. Dort werden wir einen Fotostopp am Pier einlegen und Sie können mit etwas Glück sogar Pelikane beobachten. Übernachten werden Sie in der Umgebung von St. Maria.

19. Tag St. Maria – San Francisco

Carmel, Monterey, 17-Mile-Drive und San Francisco sind die Höhepunkte des heutigen Tages. Erleben Sie eine Fahrt entlang der Traumstraße der Welt. Für den Abend empfehlen wir Ihnen Fisherman’s Wharf mit dem bekannten Pier 39. Übernachtung im Raum San Francisco.

20. Tag San Francisco

Heute wird Ihnen die auf Hügeln gebaute Stadt während einer Stadtrundfahrt vorgestellt. Eine Fahrt über die Golden Gate Brücke ist nur eines der Highlights. Die Stadtrundfahrt endet in Fisherman’s Wharf, dem Touristenzentrum der Stadt. Den Nachmittag können Sie selbst nach Ihrem Belieben gestalten. Fakultativ können Sie eine Bootstour von Fisherman’s Wharf aus, an der Golden Gate Bridge und Alcatraz vorbei, unternehmen. Übernachtung im Raum San Francisco.

21. Tag San Francisco Flughafen – Rückflug nach Europa

Am Morgen bringt Sie Ihr örtlicher Reiseleiter zum Flughafen und dann steht der Rückflug nach Europa auf dem Programm.

22. Tag Ankunft in Europa

und Heimreise zu Ihrem Ausgangspunkt. Ende einer unvergesslichen Reise.

* geringfügige Abweichungen des Programms sind aus organisatorischen Gründen möglich *

Leistungen im Preis enthalten:

  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen mit örtlichem Bus
  • Busrundreise im modernen, europäischen Reisebus laut Programm
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/während der Rundreise
  • 20 x Übernachtung (Standardzimmer) in Mittelklassehotels und Lodges mit Dusche/WC/Bad, TV, Tel, Radio
  • 20 x Frühstück (landesüblich)
  • Welcome Dinner in San Francisco
  • Abschiedsdinner in New York
  • halbtägige Stadtrundfahrt (max. 4 Std.) in New York, Washington, Chicago und San Francisco
  • Orientierungsfahrt in Philadelphia und Los Angeles (Hollywood)
  • Eintritt: Mount Rushmore National Memorial, Crazy Horse, Calico Ghost Town und 17-Mile-Drive
  • Eintritte zu folgenden Nationalparks: Niagara Falls, Mount Rushmore, Yellowstone, Bryce Canyon, Zion und Grand Canyon
  • Einfahrtsgenehmigungen für den Bus zu folgenden Nationalparks: Niagara Falls, Mount Rushmore, Yellowstone, Bryce Canyon, Zion und Grand Canyon
  • ausführliches Informationspaket mit Reiseführer und Landkarte pro Buchung

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge ab/bis Europa (diese können Sie extra dazubuchen)
  • weitere Erhöhungen des Kerosinzuschlags/der Steuern (werden von der Airline erhoben)
  • empfohlene Trinkgelder (pro Tag/Person): Reiseleiter 4 $, Busfahrer 3 $, Zimmermädchen 1 $
  • alle als “optional”, “Möglichkeit”, “fakultativ” oder „bieten wir Ihnen“ bezeichneten Programmpunkte
  • Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • ESTA Antrag (gegen eine Gebühr von 14 USD stellen wir den Antrag gerne für Sie)

Beachten Sie bitte, dass Trinkgelder in USA absolut üblich sind und nur bedingt mit der Leistung des Servicepersonals zu tun hat, sondern dies vielmehr einen Teil des Einkommens darstellen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Fakultativ bieten wir folgende Ausflüge an:

  • Lichterrundfahrt in New York mit Eintritt zum „Empire Stete Building“
  • Bootstour auf dem Hudson River (ca. 60 Minuten)
  • Washington by Night Lichterrundfahrt
  • Niagara 4-er Paket (Bootstour, Imax Kino, Skylon Tower und Rundfahrt)
  • Las Vegas by night mit Lichtershow und Casinobesuch
  • Grand Canyon Helikopterrundflug von Las Vegas inkl. Transfer & Steuern (ca. 20 Min.)
  • Bootstour in San Francisco
  • San Francisco Lichterfahrt inkl. Fahrt mit der Cable Car

Alle Ausflüge werden von fremden, örtlichen Leistungsträgern durchgeführt und unterliegen deren Bedingungen und Verfügbarkeit. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. 

Termine & Preise

Flüge ab/bis Deutschland bereits im Reisepreis enthalten! 

Abreise Europa Ankunft Europa im Doppelzimmer p.P. im Einzelzimmer
Vorbehalten der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
Erst nach Rückbestätigung durch uns und die Leistungsträger ist die Buchung bestätigt.
Saisonbedingt weichen die Reisepreise von einander ab !
30.07.2016 20.08.2016 4.995,- 6.385,-