Newsletter 22.04.16

Liebe WWG-Freunde und Amerika-Begeisterte,

wir können auf eine erfolgreiche ITB zurückschauen und möchten uns hiermit bei allen bedanken, die uns auf unserem Messestand in Berlin besucht haben. Vor allem freut es uns, dass das Interesse an unseren neuen Südamerikareisen ungebrochen ist.

Heute haben wir noch einen ganz besonderen Leckerbissen für Ihren neuen Winterkatalog: wie wäre es mit einer traumhaften Patagonien-Reise vom 20.11.16 bis 05.12.16. Vor dem Weihnachtsfest können Sie unvergessliche Eindrücke vom „Ende der Welt“ gewinnen. Die Reise führt von Santiago de Chile nach Punta Arenas! Einen ersten Eindruck finden Sie hier 

Für NORDAMERIKA haben wir in diesem Zeitraum unser Special <<„Christmas Shopping in New York“>> (24.11.-29.11.16). Gönnen Sie sich diese traumhafte Städtereise ganz ohne Berührungsängste! Die Reise wird von Anfang bis Ende begleitet durch Konrad Pramsohler und Christoph Rodermund – Ihre Kunden befinden sich also in den besten Händen!

VORSCHAU SÜDAMERIKA 2017

Die Olympischen Sommerspiele finden vom 5. bis zum 21. August 2016 in Rio de Janeiro statt. Rio de Janeiro ist damit die erste Stadt in Südamerika die Gastgeber der Veranstaltung sein wird. Für 2017 bieten wir unseren Kunden ein besonderes REISE-SOMMER-SPECIAL, unter anderem ist auch Rio de Janeiro ein Highlight dieser Reise, die den Titel trägt:

„DREI STÄDTE – DREI GESICHTER – EINE REISE“

Die Reise führt zu einigen Sehnsuchtsorten Südamerikas. Von der Seele des Tangos in Buenos Aires zu den heißen Sambarhythmen an der Copacabana von Rio de Janeiro. Zwischen diesen faszinierenden Metropolen, die diese Reise abstecken, gibt es zudem jede Menge Naturhighlights zu erleben, wie beispielsweise die weltberühmten Iguazú-Wasserfälle und den zum Greifen nahen Sternenhimmel der Atacama-Wüste.

Die Reisetermine sind begrenzt. Sichern Sie sich deshalb umgehend Ihren Wunschtermin und Ihre Exklusivreise im modernen, europäischen Reisebus.

Aufgepasst: Die Reise <<„Drei Städte, drei Gesichter, eine Reise“>> sowie die <<Patagonien>>- und <<Peru-Reise>> bieten wir auch als Zubucherreisen an. Lassen Sie sich die attraktiven Vermittlungsprovisionen nicht entgehen! Bitte fragen Sie bei uns nach den Reiseterminen.

 

Hallo liebe Reisefreunde und Nord- und Südamerika-Fans, wir müssen Ihnen auch noch etwas erzählen! Bitte lesen Sie, was sich in diesen Tagen in Nord- und in Südamerika ereignet oder gejährt hat:

1. April

1891: In Chicago gründet William Wrigley junior die Seifen- und Backpulverfirma Wm. Wrigley Jr. Company. 1893 stieg man in die Kaugummiproduktion ein. Wrigley brachte den Kaugummi „Wrigley’s Spearmint“ auf den Markt.

1921: Der französischen Pilotin Adrienne Bolland gelingt der erste Alleinflug einer Frau über die Anden. Mit einer Caudron G-III bewältigt sie die Flugroute vom argentinischen Mendoza nach Santiago de Chile in 4:17 Stunden

2. April

1513: Florida wird vom Eroberer Juan Ponce de León für die spanische Krone in Besitz genommen.

1792: Die Vereinigten Staaten von Amerika führen als offizielles Zahlungsmittel den Unites States Dollar ein. Wußten Sie, daß das Wort „Dollar“ an das Wort „deutscher Taler“ angelehnt ist?

4. April

1850: Kurz vor der Aufnahme von Kalifornien als Staat in die Vereinigten Staaten erhält die südkalifornische Ortschaft Los Angeles mit 1.600 Einwohnern das US-Stadtrecht

1973: Das von Minoru Yamasaki entworfene und erbaute World Trade Center in New York City wird offiziell eingeweiht, obwohl es erst 1977 komplett fertiggestellt wird

1975: Bill Gates und Paul Allen gründen in Albuquerque, New Mexico, ein Softwareunternehmen, das später unter dem Namen Microsoft einer der größten multinationalen Konzerne weltweit werden wird

1960: Der amerikanische Spielfilm „Ben Hur“ (mit Charlton Heston in der Hauptrolle) erhält 11 Oscars

1968:Ermordung von Martin Luther King

5. April

1958: Der Unterwasserberg Ripple Rock zwischen Vancouver Island und dem kanadischen Festland, der eine ständige Gefahr für die Schifffahrt dargestellt hat, wird mit 1.375 Tonnen Sprengstoff gesprengt. Es handelt sich um eine der größten konventionellen Sprengungen der Geschichte

8. April

1986: Der Schauspieler Clint Eastwood wird mit großer Mehrheit zum Bürgermeister des kalifornischen Ortes Carmel-by-the-Sea gewählt

1904: Der Longacre Square in Manhattan wird nach der Zeitung “The New York Times” in “Times Square” umbenannt

9. April: Die US-Nationalparks bereiten sich auf ein großes Jubiläum vor: 2016 steht der 100. Geburtstag des National Park Service bevor. Das soll kräftig gefeiert werden. Der Nationalpark Service verwaltet derzeit 401 Parks in USA.

10. April

1849: Walter Hunt erhält das Patent auf die von ihm erfundene Sicherheitsnadel

11. April

1970: Die legendäre Mondmission „Apollo 13“ (“Houston, wir haben ein Problem”) startet vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral/Florida

12. April

1861: Mit dem Angriff auf Fort Sumter beginnt der Amerikanische Bürgerkrieg

1975: Todestag von Josephine Baker

13. April

1870: In New York City wird das Metropolitan Museum of Art gegründet

1943: Anlässlich des 200. Geburtstags von Thomas Jefferson wird in Washington, D.C. das Jefferson Memorial eingeweiht.

14. April

1865: Der Südstaatler John Wilkes Booth schießt während einer Theateraufführung in Washington D. C. auf US-Präsident Abraham Lincoln. Lincoln erliegt am folgenden Tag seinen Verletzungen

1912: Um ca. 23:40 Uhr rammt die „Titanic“ im Nordatlantik einen Eisberg. Das Schiff wird auf der Steuerbordseite aufgerissen und sinkt innerhalb weniger Stunden.

2014: Der „Washington Post“ wird der Pullitzer Preis verliehen

21. April

2016: Zum ersten Mal in der Geschichte der USA soll auf einer 20-US-Dollarnote das Portrait einer schwarzen Frau erscheinen. Es wurde Mrs. Harriet Tubman ausgewählt, eine berühmte Fluchthelferin, die im 19. Jhrd. zahlreichen Sklaven zur Freiheit verhalf. Wann der neue Dollarschein gedruckt werden soll, ist noch unklar.

Das war es wieder einmal für heute, wir freuen uns auf Ihre Anfragen zu unseren Spezialreisen und wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg!
Ihr

Team von World Wide Gruppenreisen GmbH und der Schlaubär und die Lari

0
  Related Posts
  • No related posts found.